ajax loader

Cluster-Forum mit begleitender Fachausstellung am 21. Juli
„Modellprojekt Smart Grid Solar – Wegweiser für nachhaltig dezentrale Energiekonzepte“,
mit anschließender Fachtagung am

21.Juli
in der Freiheitshalle Hof.

Das Modellprojekt „Smart Grid Solar“ entwickelt Verfahren zur optimierten Netzintegration regenerativer Energien und kombiniert diese mit innovativen Speicherlösungen. Es ist der aktuell umfangreichste Feldversuch in Bayern. Die Erkenntnisse, die im Rahmen der Veranstaltung präsentiert und diskutiert werden, sind richtungsweisend für den künftigen Grad dezentraler Versorgungsstrukturen.

Das Cluster-Forum am 21. Juli beleuchtet die Möglichkeiten dezentraler Erzeugung.
Die Fachtagung am 22. Juli mit optionaler Exkursion zum Testgelände in Arzberg stellt die Diskussion energierechtlicher Aspekte und Fragen der Wirtschaftlichkeit in den Mittelpunkt.

Zentrale Themen sind:
– Aspekte der Netzoptimierung
– Speicherintegration und Demand Side Integration
– Systemsteuerung und Kommunikationsinfrastruktur
– Energierechtliche Fragestellungen und wirtschaftliche Bewertungen
Nutzen Sie die Gelegenheit für den Dialog zwischen den Akteuren der Energiewirtschaft, Ausrüstern, Wissenschaft und Politik, um sich über aktuelle Trends und Fragestellungen der Transformation des Energiesystems zu informieren und auszutauschen.

Das Programm sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie im Internet unter: http://www.bayern-innovativ.de/modellprojekt2015

Weitere Informationen zur begleitenden Fachausstellung finden Sie hier